Sie benötigen keinen Datenschutzbeauftragten

Es gibt eine gute und eine schlechte Nachricht: Sie benötigen keinen Datenschutzbeauftragten. Damit sind sie als Unternehmer allein für die Umsetzung des Datenschutzes verantwortlich. Wir helfen Ihnen, den Anforderungen gerecht zu werden und Ihre Mitarbeiter rechtswirksam zum Datenschutz zu unterweisen.

Wir haben Ihnen den Link zum Zertifikat (Nachweis) zugesendet. Schauen Sie bitte in ihren Posteingang (oder auch Spamordner) und folgen Sie den Vorgaben. Beachten Sie bitte, dass eine Anmeldung erforderlich ist.

Sie müssen die DSGVO in Ihrem Unternehmen umsetzen

Sie benötigen keinen Datenschutzbeauftragten für Ihr Unternehmen. Dennoch müssen Sie in Ihrem Unternehmen die DSGVO umsetzen. Das heißt, Sie müssen die aktuellen gesetzlichen Regelungen zum Datenschutz kennen, befolgen und dokumentieren sowie Ihre Mitarbeiter regelmäßig zum Datenschutz unterweisen. Da Sie hierbei auf die Unterstützung durch einen Datenschutzbeauftragten verzichten können, stehen Sie selbst in der alleinigen Verantwortung. Um Anfragen durch Behörden, Geschäftspartner und Mitarbeiter beantworten zu können, empfehlen wir Ihnen daher eine Weiterbildung mit unserem TRUSTY-Online-Kurs „DSGVO für Experten“.

Datenschutzexperten ausbilden

DSGVO für Experten ist ein TRUSTY-Online-Kurs zur betrieblichen Aus- und Weiterbildung von Fach- und Führungskräften, die Verantwortung für die Umsetzung der DSGVO im Unternehmen tragen, als betriebliche Datenschutzbeauftragte eingesetzt werden oder als Datenschutzfachkraft mit externen Datenschutzbeauftragten zusammenarbeiten sollen. Auch wenn ein externer Datenschutzbeauftragter bestellt ist oder wird, muss im Unternehmen die Umsetzung der Hinweise durch eine kompetente Fachkraft sichergestellt werden. – Denken Sie immer daran: Datenschutz ist eine Managementaufgabe!

 

 

Datenschutz im Unternehmen umsetzen

DSGVO für Experten ist ein TRUSTY-Online-Kurs zur betrieblichen Aus- und Weiterbildung von Fach- und Führungskräften, die Verantwortung für die Umsetzung der DSGVO im Unternehmen tragen.

 

 

Mitarbeiter unterweisen

DSGVO für Mitarbeiter ist ein TRUSTY-Online-Kurs zur rechtswirksamen Unterweisung aller Mitarbeiter zum Datenschutz. Alle Mitarbeiter haben Kontakt mit personenbezogenen oder personenbeziehbaren Daten Ihre Kollegen, Kunden, Lieferanten oder Geschäftspartner. Mit der Mitarbeiterunterweisung stellt Ihr Unternehmen sicher, dass Sie in allen relevanten Fragen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) unterwiesen werden. Die Unterweisung ist regelmäßig vorzunehmen und zu dokumentieren. Wenn Sie diesen Kurs als Gruppenkurs buchen, können Sie die Unterweisung zum Datenschutz zeit- und ortsunabhängig durchführen und erhalten zusätzlich eine qualifizierte Teilnehmerliste zur Dokumentation der Unterweisung.

 

Mitarbeiter zum Datenschutz unterweisen

DSGVO für Mitarbeiter ist ein TRUSTY-Online-Kurs zur rechtswirksamen Unterweisung aller Mitarbeiter zum Datenschutz.

 

 

Datenschutz ist Chefsache

DSGVO für Manager ist ein TRUSTY-Online-Kurs für alle, die einen schnellen Überblick zur DSGVO und den Rechtsgrundlagen brauchen. Sie lernen innerhalb weniger Minuten alles wichtige über die DSGVO und die rechtlichen Grundlagen. – Denken Sie immer daran: Datenschutz ist eine Managementaufgabe!

 

Kurs: DSGVO für Manager (Video)

Registrierung notwendig